Ein neues Lager für SPIETH

04 März 2021

Zum Jahreswechsel 2021 konnte SPIETH ein neues Versandlager in Kirchheim beziehen. Neben einer größeren Lager- und Kommissionierfläche, können so die bisher dezentralen Lagerorte zusammengeführt werden.

Auf einer Fläche insgesamt 2.500 m² sind die SPIETH Turngeräte in Block- und Regallagern untergebracht zudem gibt es einen vergrößerte Versand – und Kommisionierbereich.

Für ein schnelles Be- und Entladen stehen nun 6 Rampen zur Verfügung. So können zeitgleich Container und LKWs für den Versand der Ware in die ganze Welt vorbereitet und auf den Weg geschickt werden. Mit der Autobahn A8 in unmittelbarer Nähe ist der neue Lagerstandort günstig gelegen und dem schellen Weitertransport der Turngeräte steht nichts im Weg. 


So haben wir es nach langen Phasen der Planung geschafft die gesamte SPIETH Logistik an einem Standort zu bündeln. Damit verschlanken wir unsere Liefer- und Versandabwicklung und können damit effizientere Prozesse in der Lieferung und dem Versand für Sie erreichen. Dies ist für uns ein wichtiger Schritt in die Zukunft, um Sie als Kunden noch besser betreuen zu können.