SPIETH weiterhin ISO-zertifiziert!

18 Mai 2018

Wir freuen uns über die erfolgreiche Verlängerung unserer ISO 9001 und 14001 Zertifikate.

Sicherheit hat bei SPIETH Gymnastics höchste Priorität, vor allem in der Entwicklung und Anpassung unserer Geräte. Gemäß unseres Slogans – Safety und Innovation in Gymnastics -  haben die Sicherheit der Turngeräte und die damit verbundene Qualität Priorität für uns.

Damit wir diese hohen selbstgesetzten Standards erreichen, sind neben der Entwicklung hochwertiger Turngeräte, auch Qualitätsstandards in der gesamten Prozesskette wichtig - vom Rohmaterial bis hin zum fertigen Produkt für unsere Kunden. Wir haben diese Prozesse für uns definiert und setzen sie in gleichbleibender, hoher Qualität um. Hierfür hat SPIETH die „ISO 9001 - Qualitätsmanagement Norm“ für alle Prozesse im Unternehmen erneut erfüllt und erfolgreich die Verlängerung das Zertifikat erreicht.

Neben den hohen Qualitätsstandards für unsere Produkte spielt auch die Umwelt und der Umgang mit verwendeten Materialien ein große Rolle in unserem Unternehmen. Bei SPIETH achten wir auf einen ressourcenschonenden Umgang. In der Produktion werden beispielsweise nur zertifizierte Hölzer aus nachhaltigem Anbau verwendet und auch in allen weiteren Arbeitsschritten haben wir den verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt im Blick. Damit erfüllt SPIETH die Anforderungen der „ISO 14001 - Umweltmanagement Norm“ und wurde danach erfolgreich wieder zertifiziert.