Turn-Talentschul-Pokal 2020

19 Oktober 2020

Am 17. Und 18. Oktober wurde der DTB Turn-Talentschul-Pokal der Mädchen in den Altersklassen 9 und 10 sowie der Kaderturn-Cup (AK 11) in einem modifizierten Ablauf ausgetragen.

Aufgrund der aktuellen Lage gab es nicht wie in der Vergangenheit üblich ein Bundesfinale an einem Ort, sondern regional aufgeteilte Wettkämpfe an drei Orten. An den Standorten Berlin (Berliner Turn- Freizeitsport-Bund), Dortmund (Westfälischer Turnerbund) und Mannheim (Badischer Turner-Bund) konnten so die Mädchen aus insgesamt 22 Teams im Pokal und 19 Turnerinnen im Cup ihr Können zeigen.

Die Junioren-Bundestrainerin Claudia Schunk ist zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung: „Die Wettkämpfe sind wirklich sehr gut und ruhig abgelaufen und die Abstände konnten absolut eingehalten werden. Alle waren froh, dass mal wieder Wettkämpfe sind.“

Für die Siegerteams des Talentschul-Pokals hat SPIETH für in Höhe von jeweils 300 € Gutscheine für den SPIETH Webshop gestiftet.

Wir freuen uns so einen Beitrag zur Nachwuchsförderung beizutragen und gratulieren allen Siegern herzlich!