Neue Gerätturnhalle in Melbourne (AUS)

01 April 2021

Bereits im März 2017 wurde die erste Turnhalle in Epping, einem nördlichen Vorort von Melbourne, gebaut - Pulse Gymnastics. Eine Turnhalle mit rund 500 Quadratmetern, die von unserem australischen Fachhandelspartner AMCO Gymnastics mit SPIETH-Geräten ausgestattet und installiert wurde.

Pulse Gymnastics startete mit etwas mehr als 200 Kindern, die am regelmäßigen Training teilnahmen. Nach vier erfolgreichen Jahren und nun weit über 500 Kinder, ist die erste Turnhalle zu klein geworden und es wurde mehr Platz notwendig, um allen Kindern gute Trainingsbedingungen bieten zu können.

Die Inhaber des Pulse Trainingszentrums, Natasha und Jarrod Stephenson, investierten hier in ihren Traum einer eigenen fest eingebauten Turnhalle. Aufgrund ihres bisherigen Erfolgs konnte diese neue Halle nun im März 2021 installiert werden. Normalerweise wäre ein SPIETH-Techniker nach Australien gereist um die diese Halle zusammen mit unserem Händler AMCO gemeinsam zu installieren. Da dies in der aktuellen Sitautaion nicht möglich ist, wurde hier auf virtuellem Wege aus der Ferne in Deutschland unterstützt. Die Mitarbeiter von AMCO haben hier einen tollen Job gemacht und das Projekt großartig umgesetzt.

Auf 1200 m² ist ein deutlich verbesserte Trainingshalle entstanden, welche sogar mit einer großen Schnitzelgrube ausgestattet wurde. Sie hat eine Größe von 73 m² und bietet den Turner/Innen die Möglichkeit, von Stufenbarren, Reck, Tumblingbahn, einem Sprungtisch und einem Open-End Trampolin in der Grube zu landen. Dies ermöglicht den jungen Turner/Innen ein Training auf einem viel höheren Niveau unter besten Sicherheitsbedingung.

 Ein großes Dankeschön an Jarrod und Natasha von Pulse sowie den Kollegen von AMCO  für ihr Vertrauen in SPIETH Gymnastics und unser Equipment.