Ankündigung Turnier der Meister Cottbus

21 November 2018

Mit großen Schritten neigt sich das Jahr dem Ende zu und auch die verbliebenen Veranstaltungen im SPIETH-Kalender sind gezählt. Die letzten Wettkämpfe für das SPIETH-Team sind das „Turnier der Meister“ in Cottbus, das DTL-Finale in Ludwigsburg sowie die DTL-Aufstiegsfinals in Backnang und Monheim.

Von 22. - 25. November wird in diesem Jahr
die 43. Auflage des Turniers in der Lausitz-Arena ausgetragen. Bereits seit Jahren ist das Turnier der Meister für sein hochrangiges internationales Starterfeld bekannt. In diesem Jahr ist es zugleich schon eine Olympia-Qualifikation. Spannende Wettkämpfe auf den SPIETH Gerätesätzen sind somit vorprogrammiert.

Durch die Ernennung des Cottbuser Turniers zum Weltcup-Status werden beide deutschen Weltcup Turniere 2018 auf SPIETH Geräten geturnt. Insgesamt werden vier der sieben Weltcups von SPIETH ausgestattet. Dazu zählen die Weltcups in, Melbourne (Australien), Baku (Aserbaidschan), Stuttgart und Cottbus.

SPIETH wird auch neben der Wettkampffläche präsent sein! Entdecken Sie am Messestand den neuen SPIETH Katalog 2018-19! Das SPIETH-Team steht für Fragen rund um den neuen Schwebebalken sowie die SPIETH Sortimente gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns spannende auf Wettkämpfe zum Jahresende und drücken allen Sportlerinnen und Sportlern die Daumen.