Vienna Victory - eine neue RG-Trainingsstätte in Wien (AT)

17 September 2020

Der Verein „Vienna Victory“, gegründet 2020, hat nun seine eigenen Vereinsräumlichkeiten: eine alte Lagerhalle im 22. Wiener Gemeindebezirk wurde komplett renoviert und bietet neben der Rhythmischen Gymnastik zusätzlich auch ein Ballettangebot. 
Die RG-Wettkampffläche „Bejing“ wurde individuell geplant und auf einer Fläche von 469 m² durch SPIETH Servicetechniker in rund einer Woche eingebaut. Mit einer Raumhöhe von 13,5 m bietet die Halle perfekte Voraussetzungen für das Training der Gymnastinnen.Auf einer Galerie von 125 m² ist es möglich das Training sowie zukünftige Wettkämpfe, wie zum Beispiel die Österreichischen Staatsmeisterschaften zu verfolgen. Um an den Übungen und Elementen der Talente feilen zu können ist ein Videoanalysesystem vorhanden. Zusätzlich können durch die Kameras Bilder in den Eingangsbereich live übertragen werden. Der Verein „Vienna Victory“ konzentriert sich ausschließlich auf Rhythmische Gymnastik und Ballett.

Weitere Informationen zum Verein finden Sie hier.