Unsere Philosophie

Sicherheit im Turnsport!

SPIETH Gymnastics fühlt sich für die Sicherheit der Athleten bei der Nutzung der Turngeräte verantwortlich, weshalb die selbst gesetzten Standards die offiziellen Richtlinien des Weltverbandes (FIG) häufig bei weitem übertreffen. Alle Wettkampfgeräte sind FIG zertifiziert und bei vielen Internationalen Wettkämpfen im Einsatz.

Dynamik und Impulse für den Turnsport!

Das Potential an schöpferischer Weiterentwicklung und Leistungssteigerung im Turnsport ist unmittelbar vom technischen Fortschritt im Turngerätebau abhängig. Zu den maßgeblichen Impulsgebern zählen hier die Namen SPIETH und REUTHER. Als Begründer der Vorspannung bei Turngeräten, die als Konstruktionsform die Bewegungsabläufe der Turner fördert und deren Sicherheit unterstützt.

Überall auf der Welt wird an SPIETH Geräten geturnt, welche ursprünglich von REUTHER entwickelt wurden. SPIETH Produkte werden sowohl bei internationalen Veranstaltungen als auch in Schulen und Vereinen eingesetzt.

Das SPIETH Gymnastics Sortiment umfasst Kunstturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Sportakrobatik, Aerobic, Tumbling, Judo und Just for Kids.

Experten verbinden im Zusammenhang mit SPIETH Geräten die folgenden entscheidenden Qualitätsmerkmale:

  • Kraftsparend dank bewegungsunterstützender Konstruktion
  • Sicherheit durch Auswahl und Einsatz bester Materialien
  • Dynamik, da alle relevanten Parameter aufeinander abgestimmt sind
  • Höchste Qualitätsstandards durch regelmäßige Qualitäts- und Materialkontrollen

Seit Jahren gilt das Unternehmen SPIETH als Spezialist für die Einrichtung von Trainingszentren und unterstützt mit seiner Erfahrung den gesamten Planungs- und Realisationsprozess.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wir helfen Ihnen gerne weiter! Wir freuen uns, Ihnen ganz unverbindlich beratend zur Seite zu stehen!