SPIETH-Mattensysteme

In den vergangenen Jahren hat SPIETH Gymnastics ein Mattensystem entwickelt mit dem Ziel, in Trainingszentren möglichst viel nutzbare Trainings- und Methodikfläche zu erreichen und gleichzeitig ein Höchstmaß an Sicherheit zu erzielen. Unsere Motivation ist es, den Sportlerinnen und Sportlern sichere Rahmenbedingungen bieten zu können. 

In den wichtigsten Landezonen werden FIG-geprüfte Niedersprungmatten verwendet, welche dann um das SPIETH Mattensystem ergänzt werden. Dadurch wird zusätzlich Fläche für Trainings- und Methodikübungen geschaffen. Nicht nur die zur Verfügung stehende Trainingsfläche wird maximiert, das angepasste einheitliche Niveau vermindert auch Stolperfallen.

  • Das Mattensystem ist so aufgebaut, dass es individuell an alle Übungs- und Wettkampfgeräte angepasst werden kann. Auch nachträgliche Anpassungen können einfach und köstengünstig durchgeführt werden. Nutzen Sie die größtmögliche Fläche in der Trainingshalle
  • Erhöhen Sie die Sicherheit für Ihre Turnerinnen und Turner
  • Profitieren Sie von der großen Flexibilität der SPIETH Mattenkombinationen und Anpassungsmöglichkeiten

Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gerne individuell Ihren Anforderungen entsprechend!