Projekt New Giza

20 März 2018

Eine weitere hochklassige Trainings- und Wettkampfhalle für Kunstturnen und Rhythmische Sportgymnastik wurde in NEWGIZA nahe Kairo eröffnet. Die 2.580 qm große Halle ist Teil des NEWGIZA Sports Club (NGSC) und ausgestattet mit 58 qm offener Grube und 18 qm geschlossener Grube.tl_files/Spieth Gymnastics/NIEUWSitems/2018/190318 Projekt New Giza (3).jpg

Die Halle ist so konzipiert, dass eine hervorragende Trainingsumgebung entstanden ist, die mit wenigen Handgriffen in eine, den internationalen Regelungen entsprechende, Wettkampfhalle verwandelt werden kann. Die Halle beinhaltet alle wichtigen Wettkampf- und Methodikgeräte für den Turn- und Gymnastik-Sport, sowie nahezu das komplette Just For Kids Sortiment.

SPIETH Gymnastics hat die Verantwortlichen des NGSC und deren Architekten bei der Planung der Halle beraten und den Innenausbau geplant. Letztlich haben mehrere SPIETH Techniker die Geräte und Gruben über mehrere Wochen passgenau eingebaut und angepasst. So ist eine wunderschöne und funktionale zweistöckige Turnhalle entstanden, die sich in ein 97.000 qm großes Sport- und Freizeitareal des NEWGIZA Sport Clubs integriert. Der NGSC  beherbergt ein Fußballstadion, olympische Schwimmbecken, ein Leichtathletikstadion, diverse Sand- und Hartplätze zum Tennis spielen, Paddle und Squashcourts, Beachvolleyballfelder, einen Kinderspielplatz mit Rutschenpark sowie einen Outdoor-Fitnesspark für Erwachsene. Ein Blick auf die Website des NGSC lohnt sich!

tl_files/Spieth Gymnastics/NIEUWSitems/2018/190318 Projekt New Giza (5).jpgtl_files/Spieth Gymnastics/NIEUWSitems/2018/190318 Projekt New Giza (4).jpgtl_files/Spieth Gymnastics/NIEUWSitems/2018/190318 Projekt New Giza (2).jpg