Schwebebalken

Der Schwebebalken ist eines der schwierigsten und trainingsintensivsten Geräte für die Turnerinnen.

Deshalb wurden neben dem Wettkampfbalken auch viele Übungsbalken mit einer speziellen, weichen Lauffläche konstruiert, um die Maximalbelastungen beim Absprung und beim Landen zu verringern. Als eine Folge davon werden höhere Trainingsfrequenzen bei gleichzeitiger Schonung der Gelenke erzielt.

Der Vario-Schwebebalken “Club Soft” ist durch die sehr einfache Servolift-Höhenverstellung und weiche Lauffläche ein idealer Trainingsbalken, der sowohl wie der Wettkampfbalken in 10 cm breiter Ausführung als auch in 20 cm breiter Sonderausführung im Programm ist.