Ringe

Kraft und Dynamik kennzeichnen das moderne Ringeturnen.

Speziell bei großen Schwüngen wirken Kräfte bis zum 6-fachen des Körpergewichts der Turner. Daher ist es enorm wichtig, die entstehenden Kraftspitzen abzubauen.

SPIETH sorgt mit der Entwicklung von einstellbaren Dämpfungsmodulen und einer reibungsfreien Aufhängung der Seile für höchst mögliche Schonung der Gelenke. Gleichzeitig wurde die Stabilität des Gerüstes optimiert, sodass ein Nachvibrieren des Gerätes auf ein Minimum reduziert werden konnte.