Wussten Sie schon: SPIETH Landegruben/ Grubensanierung

20 April 2017

SPIETH bietet generell zwei verschiedene Grubensysteme an: offene Gruben mit Schaumschnitzelfüllung und geschlossene Gruben mit einer speziellen Schaumstoffkonstruktion.

Erfahrungsgemäß sind Gruben ein häufig genutztes Hilfsmittel für das Erlernen verschiedener Elemente im Training. Um Verletzungen vorzubeugen ist es wichtig, die Gruben regelmäßig durch das SPIETH-Fachpersonal überprüfen und Mängel im Anschluss beheben zu lassen. Mögliche Reparaturen sind zum Beispiel das Austauschen der Grubenrandpolster, Erneuerung der Unterkonstruktion oder Schaumkerne und das neu befüllen der offenen Gruben mit Schnitzeln.

Auf diesen Bildern sehen Sie Gruben, die von SPIETH entworfen und gebaut wurden.

Haben Sie auch eine Grube, die geprüft werden muss? Gerne kommen wir zu Ihnen in die Sporthalle, um Ihre Grube vor Ort zu prüfen und Ihnen bei der richtigen Wartungsmaßnahme zu helfen. Zudem warten wir auch gern die restlichen Geräte in Ihrem Turnzentrum.

SPIETH Grubensysteme

 

Bitte kontaktieren Sie uns