GC2018 ernennt SPIETH Gymnastics als Geräteausstatter

02 Juni 2017

Die Gold Coast 2018 Commonwealth Games Corporation (GOLDOC) verkündete heute SPIETH Gymnastics (SPIETH) als den offiziellen Gerätelieferanten für die Goald Coast 2018 Commonwealth Games (GC2018).

SPIETH Gymnastics wird alle Turngeräte und das Podium für die Trainings- und Wettkampfhallen zur Verfügung stellen. Die Männer werden an den sechs Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Männerbarren und Reck an den Start gehen, während die Damen an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden gegeneinander antreten werden.

Der GOLDOC Vorsitzende Peter Beattle AC sagte, dass mit einer Topmarke  wie SPIETH Gymnastics sicher gestellt wird, dass die Athleten auf Weltklasse-Equipment turnen werden. „Mit dem Zugang zu besten Geräten und der brandneuen $40 Millionen Einrichtung in Coomera ist es Athleten möglich sich vollständig auf Ihre beste Darbietung zu fokussieren.

Die Fans werden die großartige Vorstellung gepaart mit atemberaubenden Kunststücken zu schätzen wissen. Ich freue mich bei den GC2018 die Sportbotschafter Danielle Prince (Rhythmische Gymnastik) und Chris Remkes (Sprung) in Aktion zu erleben“ sprach Herr Beattle.

SPIETH Export-Manager – Bart Prinssen- sagt, dass SPIETH sich darauf konzentrieren wird die beste Wettkampf-Umgebung für die Athleten zu schaffen.

„Wir haben ein erfahrenes Team, welches nicht nur liefern, auf- und abbauen, sondern während der gesamten Wettkampfphase vor Ort involviert sein wird. So kann sichergestellt werden, dass alle Wettkämpfe reibungslos ablaufen und die Zuschauer ein nahtloses Event erleben können“, sprach Herr Prinssen.

AMCO Gymnastics Direktor und CEO, Pascal Ulrich sagte, dass das Familienunternehmen den Australischen Turnsport seit drei Jahrzehnten bereits unterstützt und beliefert.

„Wir sind sehr stolz darauf die SPIETH Gymnastics Turngeräte bei den Gold Coast 2018 Commonwealth Games mit zu betreuen. Nachdem wir unsere Fähigkeiten und Erfahrung beim Weltcup 2017 und den Australischen Turnmeisterschaften unter Beweis stellen konnten, ist dies eine weitere Demonstration unserer Expertise und technischen Know-Hows bei den Spielen“ sprach Herr Ulrich.

GOLDOC Chief Executive Officer, Mark Peters gab bekannt, dass SPIETH Gymnastics der erste Sportgeräteausstatter ist, der als Teil der GC2018 Sponsorship Familie verkündet wurde. „Insgesamt wird das Sportprogramm 18 Sportarten mit 7 integrierten Para-Sportevents umfassen und somit Medien wie Zuschauer mit über 1.000 Stunden hochklassigen Sport unterhalten.

SPIETH Gymnastics Equipment ist unter Experten für höchste Qualitätsstandards bekannt und dies wird zur Umsetzung großartiger Spiele für Athleten und Zuschauer beitragen,“ sprach Herr Peters.