DTL-Finale/ Aufstiegsfinale

15 November 2016

In gut zwei Wochen ist es soweit: die Deutsche Turnliga (DTL) trägt ihre letzten Wettkämpfe für dieses Jahr aus. Beim Aufstiegsfinale am 26./ 27. November in Singen werden die auf- und absteigenden Vereine der Bundesliga und Regionalliga weiblich sowie männlich ermittelt und beim großen DTL-Finale am 3. Dezember in Ludwigsburg wird der Deutsche Mannschaftsmeister der 1. Bundesliga (männlich und weiblich) gekürt.

SPIETH rüstet als DTL-Partner die Finals aus und freut sich auf spannende Wettkämpfe. Karten sind für beide Veranstaltungen erhältlich.

Beim DTL-Finale in der Ludwigsburger MHP Arena turnen jeweils die 4 besten Teams der 1. Bundesliga weiblich und männlich um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters 2016. Bei den Frauen stehen die teilnehmenden Vereine schon fest: Titelverteidiger MTV Stuttgart, die TG Karlsruhe-Söllingen sowie TuS Chemnitz-Altendorf und das Team TZ DSHS Köln. Die Mannschaften der Männer werden erst am 19. November, dem 7. und letzten Wettkampftag endgültig bestimmt.

Bereits am Wochenende zuvor am 26./ 27.11. werden beim Aufstiegsfinale in Singen spannende Wettkämpfe ausgetragen. Hier turnt ein Teil der Vereine der Bundesliga sowie der Regionalliga um den Aufstieg in die nächst höhere Liga. Ein anderer Teil kämpft gegen den Abstieg in die unterliegende Liga.